Neustadt in Sachsen, 13. November 2019

Neuansiedlungen und Erweiterungen im Industrie- und Gewerbepark Neustadt/Langburkersdorf

Der 84,5 ha große, komplett erschlossene Industrie- und Gewerbepark Neustadt/Langburkersdorf ist neben dem Industriegebiet Kirschallee das größte Gewerbegebiet unserer Stadt und derzeit mit 35 Unternehmen belegt.

Viele Bürgerinnen und Bürger haben sicherlich die Bauaktivität in den letzten Monaten bemerkt.
Im Jahr 2018/2019 konnten Grundstücke für Ansiedlungen und Erweiterungsoptionen veräußert werden. So vergrößerte das Unternehmen Gerodur MPM Kunststoffverarbeitung GmbH & Co. KG ihren Logistikbereich.
Auch bei der WTK Elektronik GmbH sind derzeit die Bagger voll im Einsatz für einen neuen Anbau, der am vorhandenen Gebäude an der Rudolf-Diesel-Straße entsteht. Neben zwei neuen Ansiedlungen durch die Firmen Ullmann Heizungsbau GmbH und IT-Systemlösungen Christian Sander an der Werner-von-Siemens-Straße errichtet das Unternehmen Metallbau Löser GmbH & Co. KG eine Zweigniederlassung in Neustadt in Sachsen.
Bis auf wenige Grundstücke ist das Areal somit komplett belegt und das Ziel, des bereits 1991 gegründeten Gewerbeparks, wichtige Voraussetzungen zur wirtschaftlichen Entwicklung der Region zu schaffen, mehr als erfüllt.
Mit diesen Standortbedingungen hat sich das Gebiet im Laufe der letzten 28 Jahre zu einem interessanten wirtschaftlichen Standort für Neustadt in Sachsen und die Region etabliert. Das damalige Hauptanliegen, die Schaffung neuer Arbeitsplätze, ist auch heute noch der wichtigste Faktor und eines der vordergründigen Ziele zur industriellen Entwicklung unserer Stadt.


Logistik Gerodur

Blick zum Eingang des neuen Logistikbereiches des Unternehmens Gerodur MPM Kunststoffverarbeitung GmbH & Co. KG

IGP - Unternehmen Ullmann und Sander

Neu errichtete Hallen der Firmen Ullmann Heizungsbau GmbH und IT-Systemlösungen Christian Sander (links hinten) an der Werner-von-Siemens-Straße

IGP Erweiterung WTK Elektronik GmbH

Arbeiten am neuen Anbau der WTK Elektronik GmbH

IGP - Metallbau Löser

Erste Arbeiten zur neuen Zweigniederlassung des Unternehmens Metallbau Löser GmbH & Co. KG


zurück

 
BürgerserviceVeranstaltungenFacebookStartseite
powered by webEdition CMS