Neustadt in Sachsen, 01. Juni 2015

Neue Wohnbaustandorte in unserer Stadt

Entwicklungsstudie Berghaus-/Schillerstraße

In den vergangenen Jahren hat die Stadtverwaltung gemeinsam mit dem Stadtrat den Erwerb sowie den nachfolgenden Gebäudeabbruch des Verwaltungsgebäudes „Roter Ochse“ und des ehemaligen Sozialobjekts vorbereitet und zügig umgesetzt.
So stehen nun in den Folgejahren unter Beachtung der Sperrfristen durch die Abbruchförderungen beachtliche Flächen für den Wohnungsbau zur Verfügung.
Bereits im letzten Jahr hat der Stadtrat für das Gesamtareal eine Veränderungssperre entschieden und die Planungsziele vorgegeben.

Erwerb der Berghausstraße 3 a - ein wichtiger Punkt



Um eine langfristige Gesamtlösung für die Flächen zwischen der Schiller- und Berghausstraße zu schaffen, gab es weitere Abstimmungen mit den privaten Eigentümern des ehemaligen EDV-Gebäudes, Berghausstraße 3 a.
Als Nutzer im Objekt ist nur noch der Internationale Bund (IB) als Schulungsträger tätig. Auf dem Gebäude sowie der dazu gehörenden Werkstatt ist eine Photovoltaikanlage mit 25-jähriger Bindefrist errichtet worden.
Nach umfangreichen Abstimmungen beschloss der Stadtrat den Erwerb und beauftragte die kommunale Gesellschaft Industrie-Center Neustadt GmbH mit dem Kauf. Im April 2015 wurde der Kaufvertrag abgeschlossen und zwischenzeitlich ist der Eigentumsübergang erfolgt. Aufgabe der Gesellschaft ist es nun, weitere Nutzer für das Objekt zu finden.  So wird ab August die Volkshochschule von der Karl-Liebknecht-Straße dorthin umziehen.  Weitere Gespräche sind im Gang; durchaus eine große Aufgabe, aber für die weitere Stadtentwicklung eine wichtige Voraussetzung.

Neue Wohnbauflächen stehen bereit

Bereits im vergangenen Jahr wurden erste Planungsuntersuchungen für mögliche Gestaltungsvarianten beauftragt und liegen in der Verwaltung vor.
Die Auftragserteilung für eine notwendige konkrete Bebauungsplanung soll noch in diesem Jahr erfolgen, um somit konkrete Angebotsarbeit mit Interessenten zu führen.

Bei Interesse melden Sie sich bitte im Amt für Stadtentwicklung und Bauwesen.

zum Plan Berghaus-/Schillerstraße


zurück

 
BürgerserviceVeranstaltungenFacebookStartseite