Neustadt in Sachsen, 01. Oktober 2015

Die Geschichte Neustadts erleben ...

Am 24. September 2015 fand die letzte „Neustädter Tafelrunde“ in diesem Jahr statt. Insgesamt fünf Mal lud Dr. Große zu diesem interessanten Rundgang ein.
Somit ist die „vierte Staffel“ beendet, denn bereits im Jahr 2012 gab es die erste historische Stadtführung, wo interessierte Neustädter und Gäste mit Plätzen und Gebäuden bekannt gemacht werden, die in der Geschichte Neustadts eine wichtige Rolle spielen.
So z. B. sind einige Stationen davon das Rathaus, das Pfarrhaus, die Jakobikirche oder das Schützenhaus. Auch Gäste von außerhalb waren oft dabei. An dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön an Dr. Große für Engagement und auch an die Neustädter Kirchgemeinde, die zum Abschluss der Führungen mit einem kleinen Orgelkonzert noch ein i-Tüpfelchen draufsetzte, was bei den Besuchern sehr gut ankam.

Auch im nächsten Jahr wird diese schöne Tradition fortgeführt, dann heißt es ab April wieder „Die Geschichte Neustadt’s hautnah erleben - mit der historsichen Tafelrunde“.


zurück

 
BürgerserviceVeranstaltungenFacebookStartseite