Neustadt in Sachsen, 05. Januar 2016

Auf ein gutes Jahr 2016

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

Weihnachten und der Start in das Jahr 2016 liegen hinter uns.

Zeit, auch im Namen der gesamten Verwaltung, Danke zu sagen, für die übermittelten Weihnachtswünsche sowie die zahlreichen Glückwünsche zum Jahreswechsel.

Zeit aber auch, die Eck- und Schwerpunkte für das begonnene Jahr zu benennen. Das wären unbedingt: 

  • die Wiedernutzbarmachung des Industriegebietes Kirschallee als wesentlicher Baustein der Wirtschaftsförderung, damit einhergehend die Vorbereitung der Ansiedlung weiterer Unternehmen in der Stadt
  • die Auswertung der Bürgerumfrage mit Analyse, Aufgabenkatalog und Umsetzungsmöglichkeiten
  • als wichtigste Straßenbaumaßnahmen der grundhafte Ausbau der August- Bebel-Straße sowie des letzten Teilstücks der Oberstraße
  • die konsequente Fortführung der Vorbereitung von Wohnbaustandorten
  • der Beginn der umfassenden Rekonstruktion des Mehrzweck gebäudes im Ortsteil Niederottendorf
  • der weitere Ausbau der Breitbandversorgung im innerstädtischen Bereich
  • die weitere konsequente Bearbeitung der Asylproblematik, d. h. Festhalten an einer dezentralen Unterbringung von Flüchtlingsfamilien sowie der Schaffung einer zentralen Einrichtung in Form von Leichtbauhäusern mit einer Kapazität von maximal 200 Personen
  • die Beibehaltung traditioneller Höhepunkte im Leben unserer Stadt mit all ihren Ortsteilen

Es stehen somit große Herausforderungen vor uns. Durch den bestehenden Doppelhaushalt 2015/2016 sind wir in der Lage, mit der Erfüllung einiger der gesteckten Ziele sofort zu beginnen. Auch liegt mir die Fortführung der Förderung der Kinder- und Jugendarbeit in den Vereinen und Jugendfeuerwehren unserer Stadt sehr am Herzen. Gleichermaßen unterstützt die Stadt Neustadt finanziell auch die Arbeit des ASB-MehrGenerationenHauses sowie die Arbeit der Vereine. Sie gibt diesen somit die Möglichkeit, ein breites Spektrum einer sinnvollen Freizeitgestaltung anzubieten. Dass diese Möglichkeiten auch genutzt werden, dafür ist der beigefügte Veranstaltungskalender des Jahres 2016 Zeugnis genug.
Die Erfüllung der gesteckten Ziele ist, genauso wie ein lebendiges Vereinsleben in unserer Stadt, nur gemeinsam möglich. Deshalb bitte ich Sie, liebe Bürgerinnen und Bürger, bringen Sie sich mit Ihrem Engagement ein.

Ich wünsche Ihnen für das Jahr 2016 beste Gesundheit, Zufriedenheit und viele Erfolge.

Mit herzlichen Grüßen
Ihr Bürgermeister Peter Mühle


zurück

 
BürgerserviceVeranstaltungenFacebookStartseite